Home

Ein Webversager.

Mittwoch, 28. Januar 2009 | Autor: Michael

Bin ich. Denn hier hatte ich nur – mit Schummeln – 6/34.

Herr Winkelsen war da besser.

Tags » , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Blogweltliches

Diesen Beitrag kommentieren.

Keine Kommentare

  1. 1
    Tina 

    10/34, hm … Kann aber auch an schlechten Logos liegen.

  2. Schlechte Logos? Nein, ich vermute eine Verweigerung bezüglich der Reizüberflutung des Internets.

    -Frank (5/34)

  3. 3/34 und kein Problem damit :D

  4. 4
    MaxR 

    Ich hab immerhin 2!

  5. 5
    Tina 

    Jetzt hat mich schon eine Kundin gefunden auf der Seite und als Webversagerin entlarvt. :-)
    Gibt’s eigentlich irgendwo ne Auflösung dazu?
    Was ist denn dieses grüne Ding mit den Ästen, Mitte links?
    Oder die rote Filmroll?
    Das Robotmännchen, das irgendwas ausschüttet?
    Und das Plus mit dem n, das kommt mir bekannt vor.
    Genau wie der kleine Frosch …

    Aaaah, ein paar konnte ich bei näherem Betrachten der Rätselseite selbst schon noch lösen, aber der Rest? Bin neugierig.

  6. 6
    Tina 

    Mit ein bisschen Überlegen hab ich mich bis auf 18 von 34 raufgebastelt und bin besonders stolz auf die Kuh. Aber der grüne Astkleiderständer, der Waschbär und auch die roten Wurstzipfel fehlen noch. Sowie die kleine Flamme oben. Zu Hülf, feurio!

  7. 7
    Michael 

    Wow. Da biste aber gut. Wie, welche Kundin? Die müsste ja nun total begeistert sein. Mehr als die Hälfte.

  8. 8
    Tina 

    Eine nette Kundenberaterin, die hat da aber nicht auf meine Kompetenz geschlossen, eher auf meine Online-Offline-Balance. :-)

Kommentar abgeben

google