Home

Five things 2008.

Sonntag, 4. Januar 2009 | Autor: Michael

Ich bin ja nicht unbedingt der Stöckchenfan – daher eine Ausnahme von der Regel. Aus Richtung Schlei kam was geflogen. Nun gut. Ich beschränke es mal auf die musikalische Sicht.

Diesmal geht es um 5 Dinge, die einem persönlich im vergangenen Jahr gefallen, auf den Nerv gegangen sind, oder einfach nur einmal im positiven oder negativen Sinn Erwähnung finden sollten.

1. Das erste “Hauskonzert” Ende Januar 2008 sicherlich. Kevin Montgomery mit Band und Al Perkins live vor ca. 200 Leuten; das war was, in jeder Hinsicht.

2. Tondern Folk Festival im Sommer; immer wieder grandios.

3. Nada Surf in concert – immer wieder großartig.

4. Randy Newman kam nicht. Enttäuschend.

5. Viele enttäuschende neue CDs von Bands/Künstlern , von denen ich sonst viel halte. Solas, Counting Crows, Jackson Browne…

Beruflich und privat gäb es da auch so Einiges, aber das lassen wir hier mal einfach weg. So. :-)

P.S.: Oh, und ich werfe den Stock weiter an jeden, der da mag.


Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Blogweltliches

Diesen Beitrag kommentieren.

Keine Kommentare

  1. 1
    Mathias 

    Hast Du dafür aber echt schön gemacht! Grüße von der Schlei…

    Mathias

Kommentar abgeben

google