Home

Machen Sie es gut, Herr Schaaf.

Mittwoch, 15. Mai 2013 | Autor: Michael

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle zunächst nichts schreiben. Dann wenigstens ein “Tschüss Thomas” und nix mehr.

Aber dann fielen mir die letzten Wochen und Monate ein. Und nur deshalb also ein paar Zeilen mehr.

Es ist gut, dass Sie gehen, Herr Schaaf. Es ist gut, dass Sie jetzt gehen, Herr Schaaf. Es ist gut, dass Sie 14 Jahre da waren, Herr Schaaf. Es ist gut, dass Sie jetzt diesem Pressewahnsinn aus dem Weg gegangen sind, Herr Schaaf. Es ist gut, wenn Sie jetzt eine lange Erholungspause einlegen, Herr Schaaf.  Es ist gut, dass Sie 14 Jahre lang bewiesen haben, dass Bundesliga und Verträge auch anders gehen, Herr Schaaf. Es ist gut, dass Sie jetzt mehr Zeit für Ihre Familie haben, Herr Schaaf. Es ist gut, dass die Fans in den letzten drei Spielen waren wie sie waren, Herr Schaaf.

Machen Sie lange erholsamen Urlaub von den letzten irren Wochen, Herr Schaaf.

Machen Sie es gut, Herr Schaaf.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Menschliches

Diesen Beitrag kommentieren.

4 Kommentare

  1. 1
    FrauOlsen 

    Trotzdem bin ich ein wenig traurig…und gespannt wer dann jetzt kommt.

    Ich schließe mich jedoch an: Machen Sie es gut Herr Schaaf und Danke für die letzten 14 Jahre!

  2. 2
    RAin Bremen 

    Dem Dank und den guten Wünschen schließe ich mich an, als stolze Nutzerin meiner Dauerkarte für die Ostkurve (Steh!) sehe ich den Weggang aber anders. Es ist nicht gut, dass er jetzt geht (gegangen wurde) – ein lebenslanger Vertrag wäre das einzig Wahre gewesen! Ich werde beim ersten Heimspiel auf die Frage von Arnie, wer unser Trainer ist, trotzdem weiterhin aus voller Kehle 3x SCHAAF, SCHAAF, SCHAAF rufen!!!

    100% Werder, 100% Schaaf, Lebenslang Grün-Weiß!!!

  3. 3
    Michael 

    Habe gerade ein gewisses Tshirt bestellt. Ich winke dann mal im August vom Westen rüber, Frau Kollegin.:-)

  4. 4
    RAin Bremen 

    Gestern in Nürnberg:

    http://www.youtube.com/watch?v=QuHsohpwSYE&feature=youtu.be

    :)

Kommentar abgeben

google