Home

Paradoxon auf der Amtsgerichtstoilette

Donnerstag, 26. Januar 2012 | Autor: Michael

Und das sieht dann so aus:

Gesehen und ignoriert auf dem Klo des Amtsgerichts Winsen/Luhe.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Berufliches, Lesbares, Unlogisches

Diesen Beitrag kommentieren.

3 Kommentare

  1. 1
    Gourmet 

    Ignoriert? Waren Sie vorher in der Gerichtskantine? ;-)

  2. 2
    GH 

    Den Wunsch kann ich nachvollziehen: Speisreste durch Toilette zu entsorgen, kann Ratten anziehen. Die können das ganze Abflusstrohr raufklettern und auch ein geschlossener Klodeckel ist absolut kein Hindernis für die Viecher.
    Ich denke aber, dass Ihre “veredelten” Speisereste, die Sie entsorgt haben, nicht gemeint sind ;-)

  3. 3
    Aquii 

    Winsen/Luhe, ich bin da ein paar Mal durchgefahren und es wundert mich jetzt nicht…

Kommentar abgeben

google