Home

Stalkerfall.

Mittwoch, 18. Februar 2009 | Autor: Michael

Schweriner Zoo, letztes Jahr irgendwann im Herbst.

Tags » «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Tierisches

Diesen Beitrag kommentieren.

6 Kommentare

  1. 1
    Erforderlich 

    Fehlt nur noch der Schaum im Mundwinkel ;-)

  2. 2
    DerKommentator 

    …auch noch elektronische Überwachung – man achte auf die beiden Antennen am Kopf…

  3. 3
    doppelfish 

    Und Sachbeschädigung! Zum Nachteil des abgebildeten Baumes, Tatwerkzeug: Zunge. Iih.

  4. Das ist kein Stalker, sondern ein 08/15-Spanner. Oder lauert der Ihnen etwa in der Kanzlei auf, hä ;) ?

  5. 5
    Lilly 

    Herr Rechthaber, wie groß sind Sie bitte, dass Sie eine Giraffe auf gleicher Augenhöhe ablichten können ?

  6. 6
    Michael 

    Alles Zoom. Und an es gibt im Schweriner Zoo einen Ausguck, da ist man dann halbwegs in gleicher Höhe mit den ..äh.. Herrschaften.

Kommentar abgeben

google