Suche
Suche Menü

Der Anwalt

Dr. Michael Selk

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Fachanwalt für Strafrecht

1980 Abitur in Kiel, danach Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Erstes Juristisches Staatsexamen 1987. 1988/89 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Schubert. 1989 Promotion bei Prof. Schmidt-Jortzig (”Asylrecht und Verfassung”).
1991 Zweites Juristisches Staatsexamen in Hamburg.

  • Seit 2019 Rechtsanwalt und Partner in Hamburg
  • 1992-2019 Rechtsanwalt in Reinbek (Partner seit 1994)
  • 1997-2019  Notar in Reinbek
  • Seit 2003 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Baurecht im Deutschen Anwaltverein
  • Seit 2005 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Seit 2007 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Seit 2009 Fachanwalt für Strafrecht

Seit 2000 Mitglied des Gemeinsamen Prüfungsamtes der Länder Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein für die Große Juristische Staatsprüfung.
Richter am Schleswig-Holsteinischen Anwaltsgerichtshof von 2011-2019.

Fortbildungsreferent für das Deutsche Anwaltsinstitut, die Juristischen Fachseminare und für die Deutsche Anwaltakademie.
Mitherausgeber der NZM (Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht) des Verlags C.H.Beck.
Autor von Fachaufsätzen insbesondere zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht, zum privaten Baurecht, und u.a. Autor des Buches Mietmängel und Mängelrechte, z.Z. in der 2. Auflage des Nomos-Verlags, Co-Autor des dortigen BGB-Großkommentars.

Die Beiträge hier haben nicht immer etwas mit Juristerei zu tun – alle Meinungen sind oder waren meine privaten Ansichten.